Entwicklung Mall of Life, Neuss

PROJEKTTYP

Gesundheitswesen, Innenarchitektur

BGF

12.000 m²

BAUHERR

Union Investment Real Estate GmbH

Lage.

Das Rheinpark-Center befindet sich im Neusser Stadtbezirk Hammfeld östlich des Hafens. Das Objekt ist neben der Erschließung mit dem PKW/Parkdecks über kurze Fußwege mit dem S-Bahnhof „Neuss Rheinpark-Center S“ und dem Bahnhof „Neuss Rheinpark-Center Süd“ sowie über die Buslinie 842 angebunden. Es wurde 2010 an die nördliche Seite eines bestehenden Gebäudes angebaut. Die gemeinsame Tiefgarage befindet sich sowohl unter dem alten als auch dem neuen Gebäudeteil. Darüber erstrecken sich im Rheinpark-Center das Erdgeschoss, 1. Obergeschoss, 2. Obergeschoss so wie das 3. Obergeschoss als Technikgeschoss bzw. Parkdeck. Im 2. Obergeschoss des Rheinpark-Centers stehen rund 12.000m2 Fläche für das geplante, moderne medizinische Versorgungszentrum zur Verfügung, welches künftig das 30.000m2 große Shopping-Center bereichert.

Architektur.

Es wurde 2010 an die nördliche Seite eines bestehenden Gebäudes angebaut. Die gemeinsame Tiefgarage befindet sich sowohl unter dem alten als auch dem neuen Gebäudeteil. Darüber erstrecken sich im Rheinpark-Center das Erdgeschoss, 1. Obergeschoss, 2. Obergeschoss so wie das 3. Obergeschoss als Technikgeschoss bzw. Parkdeck. Die bisherige Nutzung des Gebäudes mit ausgedehnten Retailflächen erfordert einen zusätzlichen Anteil an natürlich belichteten Flächen, so dass neue Belichtungsmöglichkeiten in Form von Lichthöfen geschaffen werden. Die neu in das Gebäude geschnittene Lichthöfe werden teilweise mit extensiver Begrünung bepflanzt, mit Pflanztrögen bestückt und erhalten Außenbeleuchtung. Die Bauarbeiten im Rheinpark-Center Neuss werden im 1. Halbjahr 2024 beginnen und voraussichtlich 2026 abgeschlossen sein.

Eckdaten.

Projekttyp: Gesundheitswesen, Innenarchitektur
Adresse: Rheinpark-Center Neuss Breslauer Straße 2-4, 41460 Neuss
Mitarbeiter: A. Hildebrandt, D. R. Schulte, E. Eziner, K. Lange, A. Brack
Bauherr: Union Investment Real Estate GmbH
Grundstücksgröße: 12.000 m²
Eröffnung: voraussichtlich 2026
Fotos: sona studios / sona images