Town House Alaró, Mallorca

PROJEKTTYP

Wohnen & Innenarchitektur

BGF

220 m²

BAUHERR

privat

Lage.

Im Nordwesten Mallorcas, in einem ruhigen Tal am Fuße des Tramuntana-Gebirges, ist ein luxuriöses Town House entstanden. Das Stadthaus verbindet die für Alaró typische traditionelle Architektur mit einem modernen Anbau, der sich an einen Garten mit Poolbereich anschließt. Das Town House ist über einen Zugang im Erdgeschoss zu erschließen und bietet den idealen Rückzugsort für Familie und Gäste.

Architektur.

Materialien.

Abgerundet wird das Raumkonzept durch eine Auswahl hochwertiger und natürlicher Materialien sowie einem minimalistischen Beleuchtungskonzept, welche die reduzierte Formsprache und Farbgebung unterstreichen. Im gesamten Haus sind großformatige Fliesen aus Feinsteinzeug verlegt, die nahtlos in den Außenbereich übergehen und eine einheitliche, hochwertige Optik kreieren. Wandfarben in hellen Naturtönen sowie Wandverkleidungen und Einbaumöbel in heller, geseifter Douglasie harmonieren wunderbar miteinander und schaffen einen dezenten Luxus.

Das Konzept des Wohnhauses umfasst sowohl hochwertig ausgestatte, privat genutzte Bereiche für die Bauherren als auch Räumlichkeiten für Gäste, welche sich über insgesamt drei Geschosse erstrecken.

Eckdaten.

Projekttyp: Wohnen, Innenarchitektur
Adresse: Alaró Mallorca
Mitarbeiter: K. Monke, L. Bartnick
Bauherr: privat
Bruttogrundfläche: 220 m²
Leistungsphasen: 1-3 und 5 (Innenarchitektur)
Eröffnung: 2023