Kö II Bürofläche, Düsseldorf

PROJEKTTYP

Innenarchitektur/Machbarkeitsstudie, Bürogebäude

BGF

1.400 m²

BAUHERR

Internationale Beratungsgesellschaft

Lage.

In dem von Grün geprägten Büro- und Geschäftsgebäude Kö Bogen II entsteht am Gustaf-Gründgens-Platz in direkter Nachbarschaft zum Dreischeibenhaus und dem Düsseldorfer Schauspielhaus eine Bürofläche für eine internationale Beratungsgesellschaft. Die etwa 1.400m2 große Bürofläche, welche über einen repräsentativen Eingangsbereich im Erdgeschoss erschlossen wird, erstreckt sich über Teilflächen des 3. und 4. Obergeschosses mit angrenzenden Innenhögen und Terrassenflächen zur exklusiven Nutzung. Über zwei Aufzüge, die das 3. Obergeschoss anfahren, erreichen zukünftige MitarbeiterInnen sowie BesucherInnen den Zugang der entwickelten Bürofläche.

Architektur.

Das Konzept der Bürofläche umfasst im 3. Obergeschoss eine Fläche mit modernen und differenzierten Büroarbeitsplätzen sowohl für kommunikatives als auch fokussiertes Arbeiten. Zum einen ist eine Vielzahl an Einzelarbeitsplätzen zur Stärkung der Konzentration und des diskreten Austausches und zum anderen diverse offene Begegnungsflächen zur gemeinschaftlichen Nutzung realisiert worden. Ergänzt werden diese Räumlichkeiten durch zusätzliche Rückzugsorte wie Telefonboxen, Meetingräume und kommunikative Sitznischen. Verschiedene offene Besprechungs- und Loungebereiche ermöglichen kurzweilige, interne Meetings. Abgerundet wird das Konzept durch eine inszenierte Wegeführung vom Empfangsbereich bis hin in den sogenannten Lounge Hub, in Form eines gestalterischen Holzkubus, der die Gäste in die Bürofläche leitet. Der Lounge Hub bildet das Zentrum und beinhaltet ein hochwertig ausgestattetes Café mit offenem Aufenthaltsbereich sowie einen Zugang zur Terrasse, welche individuelle Pausen- und Kommunikationsbereiche bilden. Über eine großzügige Innentreppe gelangt man vom Lounge Hub in den offen gestalteten Workshop- und Arbeitsbereich, der flexibles Arbeiten ermöglicht. Innerhalb dieser Fläche entsteht ein zentraler Treffpunkt für den internen Austausch, Präsentationen und kreativen Brainstormings. Eine Reihe von Einzel- und Zweierbüros sowie Meetingräumen vervollständigen das Raumkonzept im 4. Obergeschoss.

Eckdaten.

Projekttyp: Innenarchitektur/Machbarkeitsstudie, Bürogebäude
Adresse: Kö Bogen II, Düsseldorf
Mitarbeiter: K. Monke, L. Bartnick
Bauherr: Internationale Beratungsgesellschaft
Grundstücksgröße: 1.400 m²
Fotos: MW3D